Mit Reiki in den Heilungsprozess kommen

 

Reiki ist eine alte japanische Heilmethode, die von dem buddhistischen Mönch und Gelehrten Dr. Mikao Usui nach langjähriger Forschung während einer 21-tägigen Fastenkur entwickelt wurde. 

Meine Reiki-Ausbildung bzw. Einweihung habe ich 2009 erhalten. Seit dem bin ich ständig auf dem Weg der Weiterbildung und Ausreifung dieser Heilkunst. 

Die Techniken des Traditionellen Besprechens lasse ich in einer Reiki-Sitzung bei Bedarf einfliessen und so erweist sich für mich eine Behandlung als enorm wertvoll.

Eine Reiki-Behandlung erfolgt komplett bekleidet im Liegen. Durch Handauflegen - auf Wunsch können die Hände auch über Ihrem Körper gehalten werden - wird Ihren Energiezentren universelle Lebensenergie zur Verfügung gestellt.

Den Vorgang der Energie-Übertragung erleben die meisten als angenehm, warm und entspannend. Manchmal auch als ein Kribbeln. Der Therapeut ist der Kanal der universellen Lebensenergie, die uns alle ständig umgibt. 

Körper und Psyche kommen wieder ins Gleichgewicht. Häufig können schon nach einer ersten Behandlung positive gesundheitliche Veränderungen festgestellt werden.

Reiki verliert in den letzten Jahren immer mehr den mystischen und esoterischen Ruf. Die Heilkunst wird zunehmend in Kranken-häusern auf der ganzen Welt genutzt, um die natürlichen Selbstheilungskräfte der Patienten anzuregen. So auch im Berliner Unfallkrankenhaus - dem Lehrkrankenhaus der Charité. Der eintretende Entspannungsprozess lässt Ängste und Sorgen weniger werden und das lindert unter anderen auch Schmerz. 85% der Schmerzpatienten des Unfallkrankenhauses haben nach einer Befragung angegeben, dass Reiki ihnen die meisten Schmerzen genommen hat. In Spanien arbeitet ein Krankenhaus mit Reiki begleitend zur Chemotherapie mit erstaunlichen Erfolgen. Die mit Reiki behandelten Patienten können schneller entlassen werden. In Amerika therapieren rund 15% der Krankenhäuser (das sind ca. 800) mit der japanischen Heilform.

 

 

 

1
strict warning: Declaration of rules_data_type_string::get_default_input_form() should be compatible with rules_data_type::get_default_input_form($variable_info, $value, &$form_state) in /is/htdocs/wp10428268_C4KBNCGIH0/www/drupal/sites/all/modules/contrib/rules/rules/modules/rules.rules.inc on line 73.